Herbst- & Wintergemüsetag 2019

Liebe Gemüsefreund*innen!
Im Garten blüht es, das üppige Grün wächst schon bis zu den Knien, das Gemüse reift, und die erste Ernte wurde vielleicht sogar bereits verspeist. Auch wenn es schwer fällt bei über 30°C und Badewetter daran zu denken: Jetzt ist es Zeit um für den Winter vorzusorgen! Denn was viele nicht wissen: Im Hochsommer gibt es so etwas wie einen „zweiten Frühling“. Wer im Herbst und Winter noch ernten möchte, muss Ende Juli erneut Pflanzen setzen.

Daher gibt’s heuer erstmals einen Herbst- und Wintergemüsetag, an dem ihr euch bei uns die passenden Pflanzen holen könnt!

Sepplashof_Herbst-u.Wintergemuese-Tag_2019
Wir bereiten aktuell viele verschiedene Gemüsesorten für euch vor, darunter auch „zweite Sätze“ von Gurken und Zucchini. Werden diese jetzt frisch gepflanzt, hat man im Herbst, wenn die frühen Sätze schon „schwächeln“, noch junge, starke Pflanzen. Damit kann man die Ernte verlängern. Auch rote Rüben und Kohlrabi gibt es für den späten Setz-Termin. Spät angebaut sind sie wesentlich länger über den Winter haltbar. Manche Gemüse kann man überhaupt erst in der Sommermitte anpflanzen, zum Beispiel Chinakohl, Pak Choi und Zuckerhut. Einige Gemüsesorten können sogar im Winter im Garten stehen bleiben – Grünkohl und Kohlsprossen ernten wir auch im Schnee! 😉
Natürlich gibt es auch wieder eine bunte Auswahl an Küchenkräutern – von Petersilie über Basilikum bis hin zu Thymian und Salbei ist alles dabei. Bekanntlich isst aber auch das Auge mit, daher gibt’s bei uns auch Blüten & Blumen, die in keinem Naturgarten fehlen dürfen. Da haben dann auch Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und andere Insekten im Garten was davon!

Wir freuen uns auf euch!
Samstag, 20. Juli 2019 von 11 bis 17 Uhr bei uns am Hof! ♡


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s