Veranstaltung „Globale Verantwortung braucht lokale Impulse“

Wer hat Lust, uns hier beim Sepplashof-Infotisch zu besuchen? 🙂

Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier: http://www.oho.at/de/programm/get/page/20.9.2014-globale-verantwortung-braucht-lokale-imp/

Advertisements

Ausbeutung von Erntehelfer*innen

Wir möchten euch auf einen Artikel in der aktuellen Ausgabe des Magazins Datum – Seiten der Zeit hinweisen.

"Hauptsache billig"

Darin geht es um die prekäre Situation von Erntehelfer*innen aus Osteuropa, die speziell für die Erntesaison nach Österreich kommen. Unserer Meinung nach ein Thema, das viel mehr Aufmerksamkeit braucht! Unfassbar, dass in diesem so reichen und vermeintlich „fortschrittlichen“ Land nahezu die gesamte Gemüseproduktion auf der Ausbeutung von ausländischen Erntehelfer*innen basiert. Da bekommt auch „regional“ eine ganz neue Bedeutung.

Ob es ohne diese Form der modernen Sklaverei wohl überhaupt österreichisches Gemüse im Supermarkt gäbe?

Die gekürzte Version des Artikels könnt ihr hier nachlesen: http://www.datum.at/artikel/fuer-eine-handvoll-euro/

Für eine Hand voll Euro

Ein Grund mehr, nach Alternativen zu suchen und neue Konzepte wie Solidarische Landwirtschaft zu probieren. Wobei das Engagement für ein faires Lebensmittelsystem natürlich nicht hier enden sollte!

Dokumentarfilm über SoLawi in Österreich

Es gibt tolle Neuigkeiten: Zur Zeit ist ein Dokumentarfilm über Solidarische Landwirtschaft in Österreich am Entstehen! Das Team von Grünschnitt Filmproduktion besucht insgesamt sechs SoLawis in Österreich und begleitet diese bei ihrem Alltag auf Feld und Hof. Wir freuen uns, dass auch wir vom Sepplashof dabei sein dürfen! Beeindruckend werden wohl vor allem die vielfältigen und unterschiedlichen Herangehensweisen der sechs Hofgemeinschaften sein – Jede SoLawi ist das, was die jeweilige Hofgemeinschaft daraus macht 🙂 Fein, dass das Thema SoLawi nun auch medial verstärkt aufgegriffen wird und so zur Bekanntheit des Modells beitragen kann.

Nächstes Jahr um diese Zeit dürfte der Film dann fertig sein. Mehr dazu auf der Grünschnitt Homepage: http://www.gruenschnitt-filmproduktion.com/index.php/aktuelles/

Gestern wurden wir vom lieben Grünschnitt-Team bei der Ernte sowie bei der Ernteverteilung begleitet. Es war ein toller Tag – Danke an unsere Mitglieder und das Grünschnitt-Team! 🙂

Das Team von Grünschnitt Filmproduktion mit Michaela und Max vom Sepplashof

SoLawi Sepplashof im Fernsehen

Hier nun der Fernsehbeitrag über unsere SoLawi und den feinen Mitmachtag: http://tvthek.orf.at/program/heute-konkret/4660549/heute-konkret/8264491/Solidarische-Landwirtschaft/8264496 Rasch angucken, das ganze ist nur ein paar Tage online abrufbar! 😉

SoLawi Sepplashof im Fernsehen

SoLawi Sepplashof im Fernsehen

Der ORF zu Besuch

Gestern hatten wir einen SoLawi-Feld-Tag der besonderen Art!

Gemeinsam mit unseren Ernteteiler*innen haben wir „Bienen gespielt“ und Zucchini und Kürbisse bestäubt – mit dem einen Unterschied, dass wir es sortenrein versucht haben, wohingegen die Bienen ja keinen Wert auf die Sorte legen, Hauptsache es gibt Nektar und Pollen 🙂

Bei dieser Aktion war der ORF zu Besuch und hat mit einem kleinen Team gefilmt und die SoLawi Gemeinschaft zum Thema Solidarische Landwirtschaft interviewt. Das ganze wird im August in der Sendung „Heute Konkret“ zu sehen sein – wir halten euch auf dem Laufenden 🙂

 

Auf die Plätze – fertig – grün!

Die Erntesaison hat begonnen und wir starten mit vielen bunten Salaten, Mixed Greens, Radieschen, Rettich, Kräutern und Eingemachtem. Knackige Vitaminbomben!